Willkommen! Einloggen - Log In Neuer Benutzer - New User

erweitert

Rollsensor außerhalb des Messbereichs

geschrieben von TomTomGo 
Rollsensor außerhalb des Messbereichs
02.08.2022 10:55:47
Hallo zusammen,

seit Kurzem bekomme ich bei meinem Logo 700 mit VLink bei nahezu jedem Flug mindestens einmal die Meldung "Rollsensor außerhalb des Messbereichs" im Log. Was genau bedeutet das? Ich habe schon ein wenig im Forum diesbezüglich gesucht und recherchiert, werde aus den Beiträgen allerdings nicht so ganz schlau. Der Heli ist absturzfrei und fliegt schon seit Jahren einwandfrei in diesem Setup, diese Fehlermeldung kam für mich quasi aus dem Nichts. Liegt das Problem hier bei der VBar oder kann das auch was mit den Servos zu tun haben? Im Flug merke ich auf jeden Fall (noch) nichts, es funktioniert alles wie gewohnt, nur diese Fehlermeldung erscheint jetzt immer im Log. Die Logfiles der letzten zwei Flüge habe ich angehängt in ein einem Zip.



Viele Grüße,
Thomas
Dateianhänge:
öffnen | Download - Logs.zip (1.1 KB)
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
02.08.2022 11:37:10
Hallo Thomas,

die Ursache sind große oder kleine Bewegungen, die schneller einen größeren Winkel 'abfahren' als der Sensor messen kann.
Daher, außerhalb des Messbereichs.

Gedanken dazu:

Wenn Sensor und Heli OK sind, tritt das im Flug in aller Regel nicht auf
Außer, das Setup wäre ganz extrem, und der Heli könnte es tatsächlich umsetzen.

Könnte im Umkehrschluss also Indiz für einen Sensor sein, der langsam am aufamseln ist (VStabi stammt aus 2016, hat wahrscheinlich auch schon ordentlich Meilen auf der Uhr?)

Es kann aber auch sein, dass am Heli was lose ist, oder besonders ungünstig vibriert, oder dass die Platine sich im Gehäuse bewegen kann, oder dass das Klebepad lose ist ... bitte da mal genau schauen.
Die Stabi wurde vor über einem Jahr offenbar auf VLink umgebaut (Antennen und neues Gehäuse?), vielleicht sitzt sie da/seitdem nicht/mehr richtig oder das Gehäuse schließt nicht/mehr richtig, irgendwas verschafft sich Freiheit?

Es scheint in Bank 3 zu sein (höchste Drehzahl, womöglich auch höchste Belastung), passiert das möglicherweise immer bei einem bestimmten Manöver?

'Seit Jahren' wäre für mich tatsächlich eher ein Warnsignal als Beruhigung ... alles, was existiert und sich bewegt, bewegt wird, oder auch nicht (Steine ...) unterliegt Verschleiß.
Und der kommt u. U. aus dem Nichts ... gefühlt.
Hier ein Beispiel smiling smiley

Soweit mal.

—Eddi

Born to fly ...
forced to work.
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
02.08.2022 12:11:58
Hi Eddi,

danke für die schnelle Antwort. Ja das VStabi ist aus 2016, aber ich habe sicher eher weniger Flüge damit gemacht, bin eigentlich nur ein Wochenend-Flieger (und da nicht immer) und im Winter fliege ich nahezu gar nicht, also denke ich, dass es für seine 6 Jahre sicher noch in besserem Zustand ist als bei manch anderem "Vielflieger" smiling smiley

Genau, ich habe das NEO vor über einem Jahr auf VLink umgebaut als ich von Futaba auf die VBar Control umgestiegen bin. Seitdem habe ich aber schon einige Flüge damit gemacht und hatte diese Fehlermeldung bisher noch nie. Aber ich werde die von dir erwähnten Dinge nochmal checken.

Mir kommt vor es passierte immer bei den seitlichen TicTocs, die waren eher auf der härteren Seite bei diesen Flügen. Könnte es sein dass da eventuell was beim Sensor kaputt ging? Bei den NEOs in meinen Goblins (Kraken und RAW) kommt diese Meldung jedenfalls nie, auch nicht bei den seitlichen TicTocs, aber die NEOs da drinnen sind auch erst ca. 1 Jahr alt (wo wir wieder bei dem Punkt wären eye rolling smiley )

Naja mein Motto war stets "Never change a running system" grinning smiley Aber jetzt mit dieser Fehlermeldung ist vielleicht tatsächlich der Zeitpunkt für ein größeres Service gekommen.



Viele Grüße,
Thomas
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
02.08.2022 13:39:15
Huhu Thomas,

wenn man die Sensoren grundsätzlich mit Fliegen kaputt bekommen würde, könnte kein Wettbewerbspilot Flybarless fliegen.
Die Theorie geht nicht auf.
Aber wenn in den Tic-Tocs ein Ruck durch's Modell geht, der sonst eben nicht ruckt ...

Schau bitte zunächst, dass (wirklich) alles fest ist, was fest sein soll, auch der Klemmring bspw.

Grüßle

Eddi

Born to fly ...
forced to work.
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
02.08.2022 15:52:11
Hi Eddi,

das hab ich nicht bedacht, damit hast du natürlich Recht eye rolling smiley Es ist aber erst seit Kurzem, dass diese Fehlermeldung (vermutlich) bei den TicTocs kommt, bisher war das nicht. Ich werde jetzt nochmal checken, ob, wie du sagst, wirklich alles fest ist und es dann nochmal ausprobieren. Vielleicht ist das Problem dann ja so schnell wieder weg wie es da war.


Viele Grüße,
Thomas
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
17.08.2022 22:15:01
Hi Eddi,

also ich habe jetzt nochmal überprüft ob wohl alles fest ist und habe aus diesem Grund auch nochmal das Stabi neu am Heli mit "frischem" Doppelklebeband befestigt, sitzt wirklich felsenfest. Allerdings hat das leider nichts geholfen, die Fehlermeldung "Rollsensor außerhalb des Messbereichs" kommt immer noch im Log. Ist das ein kritischer Fehler oder kann ich damit so weiterfliegen? Wie gesagt, im Flug merke ich (noch?) keine Probleme. Ist das eine Alterserscheinung des Stabis?


Viele Grüße,
Thomas
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
22.08.2022 12:11:19
Hallo Thomas,

sicher kann ich's nicht sagen ... nur, dass es nicht normal ist.

Wenn möglich, könnte man mal die Gegenprobe mit einer anderen Stabi auf dem Modell oder mit der Stabi auf einem anderen Modell machen.

Alterserscheinung, auch eher nicht, aber wenn die Stabi früher schon mal einen auf die Mütze bekommen hat, hat ihr das vielleicht nicht gutgetan.
Oder jahrelanger Betrieb auf Nitro ... rüttelschüttelrüttelschüttel ...

Grüßle

Eddi

Born to fly ...
forced to work.
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
06.11.2022 17:23:45
Hi Eddi,

ich habe heute nach langer Zeit endlich mal die Gegenprobe mit einem anderen Stabi machen können und das Resultat war folgendes: Es kam der gleiche Fehler, aber erst viel später im Flug. Mir ist aufgefallen, dass dieser Error immer bei den seitlichen TicTocs kommt, bei beiden Stabis. Beim gewöhnlich eingebauten Stabi kam er sofort als ich die seitlichen TicTocs das erste Mal geflogen bin, beim Stabi für die Gegenprobe erst beim dritten Mal (als ich es ehrlich gesagt schon ziemlich darauf angelegt habe, den Error zu bekommen, sprich, die TicTocs waren sehr wild). Irgendeine Idee, was das Problem hier sein könnte? Ich vermute mal, dass es ein Problem der Einstellungen des Stabis sein wird. Kann das sein?


Viele Grüße,
Thomas
RV
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
06.11.2022 19:57:03
Naja - den Messbereich des Sensors kann man nicht "per Einstelleung" erweitern.

Insofern ist es entweder so dass der Heli zu besagtem Zeitpunkt so vibriert dass der Sensor in den Anschlag getrieben wird - oder - Deine Rollrate ist so hoch als dass er sie nicht mehr messen kann.

Welche Wendigkeit, Paddelsim und Optimierer stehen denn an bei welcher RPM und welche Blätter sind montiert?

regards (EN) / Gruss (DE)

Rainer Vetter

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Posting and answering - please use a PC and a standard keyboard. Answer all questions fully, take the needed time, don't forget probably requested attachments.

Für Posts und Antworten bitte einen PC und eine richtige Taststaur benutzen sowie alle Fragen vollständig abarbeiten. Nehmt Euch Zeit, beantwortet Rückfragen in Ruhe und vollständig.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Für Einzelkommunikation bitte ausschließlich Email verwenden! - PN, Messenger, Chat usw. werden nicht bearbeitet.
For single user communication please send a email only! PM, Messenger, Chat etc. won't be read.
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
07.11.2022 15:54:14
Das hab ich mir schon gedacht, dass man den Messbereich des Sensors leider nicht per Einstellung erweitern kann smiling smiley Was ich meinte war, dass ich vielleicht (unbewusst und ungewollt) mit meinen Einstellungen einfach das Stabi über den Messbereich hinaus treibe. Kann sowas sein?

Wendigkeit liegt bei 98, die Drehzahl bei ca. 2000RPM. Paddelsim und Optimierer hab ich nicht verändert, das sollten die Default Werte sein. Rotorblätter verwende ich die VTX 697.


Viele Grüße,
Thomas
RV
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
07.11.2022 18:20:33
Schreib doch mal die Paddelsim und Werte hier in Zahlen.

regards (EN) / Gruss (DE)

Rainer Vetter

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Posting and answering - please use a PC and a standard keyboard. Answer all questions fully, take the needed time, don't forget probably requested attachments.

Für Posts und Antworten bitte einen PC und eine richtige Taststaur benutzen sowie alle Fragen vollständig abarbeiten. Nehmt Euch Zeit, beantwortet Rückfragen in Ruhe und vollständig.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Für Einzelkommunikation bitte ausschließlich Email verwenden! - PN, Messenger, Chat usw. werden nicht bearbeitet.
For single user communication please send a email only! PM, Messenger, Chat etc. won't be read.
Re: Rollsensor außerhalb des Messbereichs
11.11.2022 21:28:29
Anbei gleich die ganze Setup Datei.
Dateianhänge:
öffnen | Download - LOGO_700_Setup.zip (585 bytes)
Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um Dich einzuloggen- Click here to login